Juni 16, 2024
  • 2:42 am Berichten zufolge stellt YouTube ab 2020 zukünftige exklusive Inhalte mit Anzeigen kostenlos zur Verfügung
  • 2:52 pm Twitter verbietet Alex Jones und Infowars dauerhaft
  • 1:55 pm Supermassereiche Schwarze Löcher in „Roten Geysir“-Galaxien verursachen eine galaktische Erwärmung
  • 11:03 am Holen Sie sich für nur 89 US-Dollar einen echten Wirtschaftsprüfer, um Ihre Steuern vorzubereiten
  • 1:31 am Puerto Ricos „Angstlabor“ fördert die Strenge der Neurowissenschaften inmitten von Vielfalt
Schritte zum Sperren von Facebook-Profilen: So sperren Sie Ihr FB-Profil über die mobile App oder den Desktop | NDTV Gadgets 360

Drei Patentanmeldungen deuten darauf hin, dass Facebook versucht, Ihren nächsten Schritt herauszufinden, wann Sie offline sein werden und wie Sie am besten für Sie werben können.

Die vorgeschlagenen Patente, über die Buzzfeed News zuvor berichtet hat, werden nicht unbedingt zur Implementierung dieser Systeme führen, geben aber einen Eindruck davon, wie das soziale Netzwerk die Standortdaten, über die es über Sie verfügt, ausnutzen könnte.

„Offline Trajectories“, eingereicht im Mai 2017 , beschreibt eine Technologie, die anhand Ihrer zuvor protokollierten Standorte und der anderer Personen vorhersagt, wohin Sie gehen – so würde Facebook beispielsweise wissen, ob Sie nach Ihnen in ein bestimmtes Geschäft gehen Die Arbeit verlassen.

Wenn dieser Store über eine schlechte Internetabdeckung verfügt, weiß er, dass Facebook-Inhalte „vorab abgerufen“ werden sollten, damit Sie Zugriff haben, während Sie dort sind.

Die zweite, „Standortvorhersage mithilfe drahtloser Signale in sozialen Online-Netzwerken“, wurde im November 2017 eingereicht . Dieses System misst die Stärke von WLAN-, Bluetooth-, Mobilfunk- und Nahfeldkommunikationssignalen (NFC), um Ihren Standort zu ermitteln.

Schritte zum Sperren von Facebook-Profilen: So sperren Sie Ihr FB-Profil über die mobile App oder den Desktop | NDTV Gadgets 360

Ziel ist es, dies genauer als GPS zu tun und herauszufinden, wo Sie sich befinden (z. B. in einer Bar oder im Fitnessstudio), wann Sie sie besuchen, wie die Öffnungszeiten sind und wann dieser Ort am beliebtesten ist. Anschließend wird ermittelt, welche Orte Sie später am wahrscheinlichsten besuchen werden.

Die dritte von Buzzfeed hervorgehobene Patentanmeldung, „Predicting Locations and Movements of Users Based on Historical Locations for Users of an Online System“, wurde im Dezember 2015 eingereicht und konzentriert sich auf gezielte Werbung basierend auf Bewegungstrends. Es sortiert Standorte anhand typischer Bewegungsmuster in Paare und macht Sie dann auf Werbeaktionen aufmerksam, wenn Sie zwei Standorte besuchen, die mit einer anderen Paarung in Zusammenhang stehen.

„Wir suchen oft nach Patenten für Technologien, die wir nie umsetzen, und Patentanmeldungen – wie diese – sollten nicht als Hinweis auf zukünftige Pläne gewertet werden“, sagte Facebook-Sprecher Andy Harrison in einer per E-Mail versandten Erklärung.

Im Juli hat Facebook neue Regeln festgelegt , um Nutzern mehr Informationen über gezielte Werbung zu bieten, die sie möglicherweise sehen.

John Israel

RELATED ARTICLES
LEAVE A COMMENT