Juni 16, 2024
  • 2:42 am Berichten zufolge stellt YouTube ab 2020 zukünftige exklusive Inhalte mit Anzeigen kostenlos zur Verfügung
  • 2:52 pm Twitter verbietet Alex Jones und Infowars dauerhaft
  • 1:55 pm Supermassereiche Schwarze Löcher in „Roten Geysir“-Galaxien verursachen eine galaktische Erwärmung
  • 11:03 am Holen Sie sich für nur 89 US-Dollar einen echten Wirtschaftsprüfer, um Ihre Steuern vorzubereiten
  • 1:31 am Puerto Ricos „Angstlabor“ fördert die Strenge der Neurowissenschaften inmitten von Vielfalt
YouTube Premium verändert sich, weil es sein muss – The Verge

Berichten zufolge wird YouTube ab 2020 alle kommenden Originalprogramme kostenlos und werbefinanziert anbieten.

Das bedeutet, dass Sie kein YouTube-Premium- Abonnement benötigen, um die Originalsendungen und -filme der Google-eigenen Video-Sharing-Website anzusehen, aber Sie müssen Werbung abwarten , berichtete Reuters am Dienstag .

YouTube gab an, alle Originale mit Werbung kostenlos anzubieten und kostenlose „Fenster“ bereitzustellen, um bereits veröffentlichte Serien wie Origin und Cobra Kai anzusehen (für die derzeit ein Abonnement erforderlich ist).

Normalerweise bedeutet „Windows“, dass Inhalte hinter einer Paywall veröffentlicht werden und nach einer gewissen Zeit aus dieser heraus verschoben werden. Das Unternehmen schlug vor, dass die Fenstergröße von der Art des Inhalts abhängt.

YouTube Premium verändert sich, weil es sein muss – The Verge

Premium – das 2015 als YouTube Red eingeführt wurde – kostet 11,99 $ (14,99 AU$, 11,99 £) pro Monat, und das Unternehmenbietet gerade einen Studentenrabatt an , der den Preis halbiert. Das Unternehmen gab nicht bekannt, wie viele Abonnenten es hat.

„Mit Blick auf das Jahr 2019 werden wir weiterhin in Skriptprogrammierung investieren und unsere YouTube Originals-Anzeige unterstützen, um der wachsenden Nachfrage einer globaleren Fangemeinde gerecht zu werden“, sagte ein Unternehmenssprecher in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

„Diese nächste Phase unserer Originals-Strategie wird das Publikum unserer YouTube Original-Ersteller erweitern und Werbetreibenden unglaubliche Inhalte bieten, die die YouTube-Generation erreichen.“

John Israel

RELATED ARTICLES
LEAVE A COMMENT